Referenzen

Die Rückmeldung unserer Eltern ist für uns sehr wertvoll und wir tun ständig unser Bestes, um unseren Service zu verbessern. Lesen Sie, was einige unserer Eltern über unsere Programme und den Wert der Montessori-Pädagogik zu sagen haben.

Unsere Mädchen haben ihre ersten 6 Lebensjahre im House of Kids verbracht, so wie ganz viele ihrer Freunde und Freundinnen. In dieser quasi familiären Umgebung und mit Liebe und Unterstützung von Lehr- und Betreuungspersonen sind sie zu weltoffenen, neugierigen, unabhängigen und rücksichtsvollen kleinen Menschen geworden. Das war der beste Start im Leben, den wir unseren Kindern wünschen konnten!
Carine und Matthias
Seit über 3 Jahren schätzen wir sehr, was das House of Kids uns allen zur Verfügung gestellt hat, nicht nur unseren beiden Kindern. Wir sind sehr dankbar für das Engagement, die Exzellenz und die Zuneigung in der Zusammenarbeit mit unserem Sohn und unserer Tochter. Das House of Kids wurde wirklich unsere Grossfamilie.
Claire und Renaud
Das House of Kids bietet Kindern eine liebevolle Umgebung und hervorragende Bedingungen für die Vorbereitung und den reibungslosen Übergang in Schule und Leben. Das haben wir schon bei unserem Sohn gesehen, der nach 3 Jahren Kindergartenzeit sein Schulleben voller Freude und Begeisterung begann. Unsere Tochter, die den Kindergarten besucht, lernt jeden Tag Neues und profitiert von verschiedenen tollen Outdoor- und ausserschulischen Betreuungsaktivitäten (Gymnastik, Handwerk, Gesang, Spiele). Wir empfehlen das House of Kids sehr!
Patricia und Jochen
Von Nido bis zur Toddler Community und zum Kindergarten hatte unsere Tochter das Glück, erstaunliche Lehrpersonen zu haben, die ihr geholfen haben, die Person zu werden, die sie im Moment ist. In der Schule ist sie sowohl auf sozialer als auch auf akademischer Ebene auf dem richtigen Weg: Mathematik, Lesen und Schreiben sind für ihr Alter ausgezeichnet und sie kommt mit fast allen aus. Sie ist auch unglaublich unabhängig. Und das ist es, was uns als Eltern vom House of Kids beigebracht wird: Unsere Kinder sind in der Lage, so viel mehr zu tun, als wir denken – wir müssen nur lernen, sie zu lassen!
Dicle und Philipp
Unsere Tochter genoss ihre Zeit im Alter von 1-5 Jahre. Eine gesunde und saubere Umwelt und viel individuelle Aufmerksamkeit, um die Kinder selbsbewusst zu machen, besonders für Ausländer, die die Landessprache nicht verstehen. Mit einem soliden Lehrplan ist der Kindergarten eine sehr gute Vorbereitung auf den Eintritt in die Grundschule. Als 9-Jährige, errinert sie sich noch an die guten Momente, die sie dort verbracht hat, besonders den Freitagmorgen im Wald.
Christine und Stéphane
Mein Sohn genoss 6 Jahre im House of Kids – von 5 Monaten bis zum Abschluss des Kindergartens. Er wurde in den verschiedenen Phasen unterstützt, um seine eigene Persönlichkeit zu werden. Er hatte die Möglichkeit alles zu lernen - von der Art und Weise, wie er sich um sich selbst kümmert, wie er seine Gemeinschaft unterstützt, usw. Als Elternteil fühlte ich mich auch unterstützt. Ich bin dankbar für die engagierten, brillanten und einfühlsamen Lehrpersonen, die Eltern-Gemeinschaft und Maria Montessori.
Corinna
Unsere beiden Kinder hatten eine fantastische Zeit im House of Kids von der Toddler Community bis zum Kindergarten und zur Ferienbetreuung. Sie liebten ihre Lehrpersonen und Aktivitäten (Zählen, Zeichnen, Schreiben, Backen, wöchentlicher Waldtag) und wurden unabhängiger und selbstbewusster. Wir waren sehr erfreut über das wirklich zweisprachige Umfeld, den Lehrplan und die gelernten sozialen Fähigkeiten. Sie vermissen immer noch die Lehrpersonen, das Lernumfeld und das frisch zubereitete Essen.
Sarah
Wir haben unsere Erfahrung im House of Kids wirklich geliebt. Unsere Jungen haben sich in der Schule nach der Montessori-Lehrmethode gedeiht. Wir freuen uns, wie sehr die Lehrpersonen ihnen unterstützt haben, und auch die Zusammenarbeit mit unserer Familie, damit ihnen selbstständig wachsen können. Unsere Jungs haben tolle Erinnerungen, und wir würden sie jedem empfehlen.
Anita und Henning
Unser Sohn war etwa 3 Jahre lang im House of Kids, einschliesslich des Kindergartens. Wir schätzten das ständige professionelle Management. Die Lehrpersonen achteten auf jedes Kind individuell, unterstützten seine Stärken, Schwächen und Entwicklungen langfristig. Die Unterstützung war im Laufe der Jahre konstant, und die Zweisprachigkeit wurde sehr gefördert. Mit grosse Flexibilität kam es auch den berufstätigen Eltern in Notfällen zugute. Die Zeit dort bleibt für uns eine grosse Erinnerung und viele Freundschaften, die noch bestehen. Wir empfehlen das House of Kids gerne weiter.
Roswitha und Bob
Unsere beiden Kinder besuchten House of Kids - Nido, TC und Kindergarten. In allen Gruppen fühlten wir uns in sehr guten Händen. Das Personal war fürsorglich und forderte sie auch heraus. Mit dem Montessori-Ansatz wurden sie ermutigt, bereits in jungen Jahren grundlegende Aufgaben zu erlernen. Im Kindergarten wurde diese erweitert und ermöglichte es ihnen, sich nach ihren Fähigkeiten akademisch und sozial zu entwickeln. Wir waren sehr beeindruckt, was sie in diesem Alter gelernt haben. Als wir ins Ausland gingen, mit der Montessori-Basis und dem bilingualen Ansatz konnten sie sich gut in das neue Umfeld integrieren.
Lisa und Andreas